Sponsoren der
Verkehrswacht Essen

Impressum

 

 

14.06.2016

Auftaktveranstaltung zum bundesweiten Safety-Check für das Land NRW am 23.05.2016

Unter der Schirmherrschaft des „Bundesverkehrsministers“ finden seit mehr als 10 Jahren, in Kooperation zwischen der Deutschen Verkehrswacht und dem DVR in den deutschen DEKRA-Niederlassungen, vor der Hauptreisezeit kostenlose Fahrzeugüberprüfungen der zumeist älteren Kfz junger Fahrer/innen statt. Da diese älteren Fahrzeuge häufig mängelbehaftet sind, dient dieser „Safety Check“ der Verkehrssicherheit dieser jungen Menschen, die keine Angst vor Repressalien haben müssen.

Die Auftaktveranstaltung mit Pressetermin für das Land NRW zu dieser kostenintensiven Aktion fand nach Abstimmung zwischen dem Geschäftsführenden Direktor der Landesverkehrswacht NRW und dem Vorsitzenden der Verkehrswacht Essen e.V. in diesem Jahr aktuell in der Essener DEKRA-Niederlassung statt.

Zu den Gästen aus der Landeshauptstadt zählten der Vizepräsident der Landesverkehrswacht MdL / Rechtsanwalt Klaus Voussem, Geschäftsführender Direktor der Landesverkehrswacht NRW e.V. Burkhard Nipper, unser Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Kufen, Polizeipräsident Frank Richter, Niederlassungsleiter DEKRA Essen Carsten Debler, unser Vorsitzender Karl-Heinz Webels sowie Berufsschullehrer Geron Ziebell des Robert-Schmidt-Berufskollegs und mehrere Schüler/innen des Berufskollegs mit ihren älteren PKW.

Während der PKW-Checks nahmen die prominenten Gäste die Gelegenheit war, sich bei einem PowerPoint Vortrag durch DEKRA Niederlassungsleiter Carsten Debler über diese breit aufgestellte Präventivmaßnahme zu informieren und anschließend im Gesprächskontakt mit den jungen Kollegschülern Gespräche über verschiedene Themen zu führen.

Die Verkehrswacht Essen hat es sich nicht nehmen lassen, unter den teilnehmenden jungen Fahrer/innen einen Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining auf unserem Verkehrsübungsplatz in Essen-Frillendorf zu sponsern.

v.l.n.r. Geschäftsführender Direktor Landesverkehrswacht NRW Burkhard Nipper, Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW/MdL Klaus Voussem, EPHK Ralf Bury/Polizei Essen, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Vors. Verkehrswacht Essen e.V. Karl-Heinz Webels, Polizeipräsident Frank Richter, Niederlassungsleiter DEKRA Essen Carsten Debler vor der Aktionsfläche.

Die Teilnehmenden Kollegschüler/innen vor der DEKRA Prüfhalle mit den Promis (3.v.l. Niederlassungsleiter Carsten Debler, 4.v.l. Oberbürgermeister Thomas Kufen, 5.v.l. Vors. Verkehrswacht Essen e.V. Karl-Heinz Webels, Mitte Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW/MdL Klaus Voussem, 8.v.r. Polizeipräsident Frank Richter, 5.v.r. Geschäftsführender Direktor Landesverkehrswacht NRW Burkhard Nipper)

Die prominenten Gäste und mehrere Kollegschüler beim Prüfvorgang in der DEKRA-Niederlassung. v.l.n.r. Vors. Verkehrswacht Essen e.V. Karl-Heinz Webels, Polizeipräsident Frank Richter, Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW/MdL Klaus Voussem, Geschäftsführender Direktor Landesverkehrswacht NRW Burkhard Nipper, vorne rechts Oberbürgermeister Thomas Kufen

v.l.n.r. Niederlassungsleiter DEKRA Essen Carsten Debler, Kolleg Schüler Riewan Abdulrazzaq mit dem Gutschein der Verkehrswacht Essen e.V. für ein Fahrsicherheitstraining auf ihrem Verkehrsübungsplatz, Berufsschullehrer Geron Ziebell und Vorsitzender Verkehrswacht Essen e.V.