Sponsoren der
Verkehrswacht Essen

Impressum

 

 

08.09.2018

Jubiläum 60 Jahre Jugendverkehrsschule Grillostraße in Essen mit dem Ministerpräsidenten Armin Laschet und weiteren Persönlichkeiten

Foto Marc Hermenau, Staatskanzlei NRW; Unser Foto zeigt von li.n.re. Karl-Heinz Webels / Vors. Verkehrswacht Essen e.V., MdL Klaus Voussem / Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW e.V., Ministerpräsident Armin Laschet mit Maskottchen des PSV Essen „Polizeihund Socke“, Polizeipräsident Frank Richter und Oberbürgermeister Thomas Kufen


Foto Marc Hermenau, Staatskanzlei NRW; Unser Foto zeigt von li.n.re. Karl-Heinz Webels / Vors. Verkehrswacht Essen e.V., MdL Klaus Voussem / Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW e.V., Ministerpräsident Armin Laschet mit Maskottchen des PSV Essen „Polizeihund Socke“, Polizeipräsident Frank Richter und Oberbürgermeister Thomas Kufen

Eingebettet in die Feierlichkeiten zu den NRW-Tagen aus Anlass des 72-jährigen Bestehens unseres Bundeslandes ließ es sich Ministerpräsident Armin Laschet nicht nehmen, das Jubiläum einer der ältesten Jugendverkehrsschulen unserer Bundesrepublik, der JVS Grillostraße in Essen, zu ehren.

Nach zahlreichen Terminen und einem riesigen Angebot an Aktionen, Informationsständen, Ausrüstungsgegenständen, Gesprächskreisen und einem kulturellen Angebot von Landesministerien bzw. –behörden, Polizeien, Feuerwehr, Selbsthilfeverbänden, Privatwirtschaft und Ehrenamtlern aus allen Teilen des Bundeslandes, besuchte der Ministerpräsident im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Kufen, Polizeipräsident Frank Richter, Vertretern von Landes- und Essener Verkehrswacht und vielen weiteren Partnern auf der sog. „Blaulichtmeile“ die Bühne der Polizei, um in einer gut vorbereiteten und launigen Rede die Ehrung der Essener Jugendverkehrsschule vorzunehmen.

Auch in weiteren Redebeiträgen des Essener Oberbürgermeisters und Polizeipräsidenten kam die Bedeutung und Sympathie der prominenten Gäste gegenüber den Jugendverkehrsschulen und deren Förderern gerade in der heutigen Zeit zum Ausdruck.
Dabei ließ Polizeipräsident Frank Richter wissen, dass er bemüht ist, auch eine stationäre Jugendverkehrsschule in der Nachbarstadt Mülheim zu initiieren, für die die Essener Polizei ebenfalls zuständig ist.

Die Verkehrswacht Essen e.V. ist Gründungsmitglied der Jugendverkehrsschule Grillostraße und unterstützt in der Ordnungspartnerschaft zwischen Polizei, Stadt und Verkehrswacht die 4 stationären Jugendverkehrsschulen in Essen mittlerweile seit ihrer Einrichtung vor Jahrzehnten.

Verkehrswacht Essen-Vorsitzender Karl-Heinz Webels ließ es sich daher nicht nehmen, dem Ministerpräsidenten und unserem Vizepräsidenten der Landesverkehrswacht NRW / MdL Klaus Voussem bei dieser Gelegenheit je ein Maskottchen des Essener Polizeisportvereines „Polizeihund Socke“ mit bestem Dank und den besten Wünschen zu übergeben.
Ein toller Termin für alle Beteiligten…..

Wir wünschen allen Verantwortlichen und den 4 Essener Jugendverkehrsschulen weiterhin viel Glück und Erfolg für die Mobilitäts-, Sicherheits-, Umwelt- und Gesundheitserziehung unserer Essener Kinder und weiterer Zielgruppen.

V.li.n.re. Karl-Heinz Webels/ Vors. Verkehrswacht Essen, Martin Waltering/Inspektionsleiter und stellv. Leiter Direktion Verkehr Polizei Essen, Burkhard Nipper/ geschäftsf. Direktor Landesverkehrswacht NRW, Jürgen Tonscheidt/ Jugendverkehrsschule Grillostraße, MdL Klaus Voussem/ Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW und Wolfgang Packmohr/ Leiter Direktion Verkehr Polizei Essen mit dem Jubiläumsschild der Jugendverkehrsschule Grillostraße für 60 Jahre engagierter und wichtiger Präventionsarbeit.
V.li.n.re. Karl-Heinz Webels/ Vors. Verkehrswacht Essen, Martin Waltering/Inspektionsleiter und stellv. Leiter Direktion Verkehr Polizei Essen, Burkhard Nipper/ geschäftsf. Direktor Landesverkehrswacht NRW, Jürgen Tonscheidt/ Jugendverkehrsschule Grillostraße, MdL Klaus Voussem/ Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW und Wolfgang Packmohr/ Leiter Direktion Verkehr Polizei Essen mit dem Jubiläumsschild der Jugendverkehrsschule Grillostraße für 60 Jahre engagierter und wichtiger Präventionsarbeit.
V.li.n.re. Burkhard Nipper/ geschäftsführender Direktor der Landesverkehrswacht NRW, PHK Florence Buttler/ Direktion Verkehr Polizei Essen mit dem beliebten offiziellen „Opferschutzhund“  Peng und MDL/ Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW Klaus Voussem, begeistert am Stand der Essener Polizei  auf der „Blaulichtmeile“.
V.li.n.re. Burkhard Nipper/ geschäftsführender Direktor der Landesverkehrswacht NRW, PHK Florence Buttler/ Direktion Verkehr Polizei Essen mit dem beliebten offiziellen „Opferschutzhund“  Peng und MDL/ Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW Klaus Voussem, begeistert am Stand der Essener Polizei  auf der „Blaulichtmeile“.
Die 3 mit 2x „Anton“-  v.li.n.re. Verkehrswacht Essen -Vors. Karl-Heinz Webels, MDL/ Vizepräsident Landesverkehrswacht Klaus Voussem und geschäftsführender Direktor der Landesverkehrswacht Burkhard Nipper mit Polizei-Maskottchen Anton in zweierlei Größe auf der Blaulichtmeile (Fotos von „klein“ Anton haben die Essener Polizei mittlerweile aus allen Teilen der Welt erreicht).
Die 3 mit 2x „Anton“-  v.li.n.re. Verkehrswacht Essen -Vors. Karl-Heinz Webels, MDL/ Vizepräsident Landesverkehrswacht Klaus Voussem und geschäftsführender Direktor der Landesverkehrswacht Burkhard Nipper mit Polizei-Maskottchen Anton in zweierlei Größe auf der Blaulichtmeile (Fotos von „klein“ Anton haben die Essener Polizei mittlerweile aus allen Teilen der Welt erreicht).
Der stark nachgefragte Überschlagsimulator der engagierten DEKRA-Niederlassung in Aktion, die eine langjährige Partnerschaft mit der Verkehrswacht verbindet.
Der stark nachgefragte Überschlagsimulator der engagierten DEKRA-Niederlassung in Aktion, die eine langjährige Partnerschaft mit der Verkehrswacht verbindet.
Kooperationspartnerin Petra Kox/ Kommunalbetreuerin von innogy SE mit
Kooperationspartnerin Petra Kox/ Kommunalbetreuerin von innogy SE mit 2 vierbeinigen Besuchern vor dem Stand der Essener Verkehrswacht (Sehtest).
3 starke Partner/in der Essener Verkehrswacht – v.li. Berthold Ostendorf/ Ltd. Gutachter DEKRA Niederlassung Essen, Petra Kox/ Kommunalbetreuerin von innogy SE und Martin Waltering/ Inspektionsleiter und stellv. Leiter der Direktion Verkehr der Polizei Essen bei einer kurzen Atempause während der zahlreichen Aktivitäten.
3 starke Partner/in der Essener Verkehrswacht – v.li. Berthold Ostendorf/ Ltd. Gutachter DEKRA Niederlassung Essen, Petra Kox/ Kommunalbetreuerin von innogy SE und Martin Waltering/ Inspektionsleiter und stellv. Leiter der Direktion Verkehr der Polizei Essen bei einer kurzen Atempause während der zahlreichen Aktivitäten.
Ein netter Freund und Helfer der Essener Polizei – PHK Jürgen Tonscheidt/ Jubiläums-Jugendverkehrsschule Grillostraße, am Fahrradparcours hier mit Lena aus Oberhausen, natürlich mit Helm!
Ein netter Freund und Helfer der Essener Polizei – PHK Jürgen Tonscheidt/ Jubiläums-Jugendverkehrsschule Grillostraße, am Fahrradparcours hier mit Lena aus Oberhausen, natürlich mit Helm!
2 engagierte und charmante Hauptkommissarinnen der Verkehrsdirektion am gut sortierten und kinderfreundlichen Stand der Essener Polizei – v.li. Florence Buttler und Christina Krämer. Vielen Dank für diese tolle Veranstaltung!
2 engagierte und charmante Hauptkommissarinnen der Verkehrsdirektion am gut sortierten und kinderfreundlichen Stand der Essener Polizei – v.li. Florence Buttler und Christina Krämer. Vielen Dank für diese tolle Veranstaltung!
Noch nie gesehen als ein weiteres Highlight: Ein GSG 9-Fallschirmspringer vor der Hochhauskulisse beim Landeanflug am Limbecker Platz.
Noch nie gesehen als ein weiteres Highlight: Ein GSG 9-Fallschirmspringer vor der Hochhauskulisse beim Landeanflug am Limbecker Platz.
Hallo Guido (Jabusch)! Engagierter und beliebter Bochumer Polizeibeamter und hier als Geschäftsführer der Bochumer Verkehrswacht an ihrem großen Informationsstand neben der Kettwiger Straße.
Hallo Guido (Jabusch)! Engagierter und beliebter Bochumer Polizeibeamter und hier als Geschäftsführer der Bochumer Verkehrswacht an ihrem großen Informationsstand neben der Kettwiger Straße.
Beim wichtigen Sehtest im Infomobil der Landesverkehrswacht NRW neben der Kettwiger Straße: Horst Bartsch in vollem Einsatz.
Beim wichtigen Sehtest im Infomobil der Landesverkehrswacht NRW neben der Kettwiger Straße: Horst Bartsch in vollem Einsatz.
Verkehrswacht Essen-Vors. Karl-Heinz Webels im „Riesen-Lkw“ der Bochumer Verkehrswacht neben der Kettwiger Straße mit fachkundiger Unterweisung von Fahrlehrerin Bettina Wolf und völlig überrascht: Ein unmittelbar vor dem Lkw geparkter Smart-Pkw ist nicht zu sehen! Dies zum Thema Assistenzsysteme und Aufklärung…
Verkehrswacht Essen-Vors. Karl-Heinz Webels im „Riesen-Lkw“ der Bochumer Verkehrswacht neben der Kettwiger Straße mit fachkundiger Unterweisung von Fahrlehrerin Bettina Wolf und völlig überrascht: Ein unmittelbar vor dem Lkw geparkter Smart-Pkw ist nicht zu sehen! Dies zum Thema Assistenzsysteme und Aufklärung…
 Unser jüngstes Mitglied Maurice Noppen nach einer anstrengenden aber schönen und wichtigen Veranstaltung.
Unser jüngstes Mitglied Maurice Noppen nach einer anstrengenden aber schönen und wichtigen Veranstaltung.

Wir wünschen Ihnen Sicherheit auf allen Wegen!

Ihre Verkehrswacht Essen e.V.