Sponsoren der
Verkehrswacht Essen

Impressum

 

 

17.04.2018

Start in die Motorradsaison

Die interessierten Teilnehmer/innen des 1. Trainings dieses Jahres auf unserem Verkehrsübungsplatz beim Gruppenfoto (3. von links unser Trainer Rainer Rehmann)

Die Verkehrswacht Essen e.V. führt auf ihrem Verkehrsübungsplatz in Essen-Frillendorf, Am Schacht Hubert 55, 45139 Essen, u.a. auch Fahrsicherheitstrainings für Pkw und Motorräder durch, um Grenzsituationen zu üben und die Kenntnisse der Fahrer/innen auf den neuesten Stand zu bringen.

Zum Start in die Motorradsaison fand daher am Samstag, den 14.04.18, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr das erste Fahrsicherheitstraining der Saison für Motorradfahrer/-innen statt. Das Training wurde von unserem versierten Trainer Rainer Rehmann (ehemaliger Polizeibeamter mit Fahrlehrerausbildung) moderiert. Hierzu erfolgten im Vorfeld auch entsprechende Publikationen in Essens beiden großen Printmedien WAZ und NRZ.

An diesem tollen Termin wurde durch Slalomfahrten, Kurvenfahrten mit Schräglagen und Bremsmanöver nach der Winterpause das Gefühl für den Umgang mit den häufig PS-starken Krädern vermittelt, um baldmöglichst wieder Routine für den „Motoradfrühling“ aufzubauen.

Angesichts von 9562 verunglückten Motoradfahrer/innen in NRW 2017 und 272 verunglückten Kradfahrer/innen auf Essens Straßen 2017 sind die Verantwortlichen bestrebt, diese Zahl auch bei steigenden Neuzulassungsraten zu reduzieren.


Foto: Anweisungen/ Erläuterungen von Trainer Rainer Rehmann vor dem „Kurvenfahren“
Anweisungen/ Erläuterungen von Trainer Rainer Rehmann vor dem „Kurvenfahren“
Foto: Das Umfahren von Pylonen (in Schräglage) bei steigender Geschwindigkeit
  Das Umfahren von Pylonen (in Schräglage) bei steigender Geschwindigkeit
Foto: Und noch ein schönes Gruppenfoto dieser netten Biker/innen

Und noch ein schönes Gruppenfoto dieser netten Biker/innen

Ihnen/ Euch allseits gute und sichere Fahrt auf allen Wegen! Eure Verkehrswacht Essen e.V.