Sponsoren der
Verkehrswacht Essen

Impressum

 

 

05.07.2020

Neues kleines Dienstfahrzeug der Verkehrswacht Essen e.V., unterstützt durch die Firma Boden BOB Automotive Group GmbH

Bei der Übergabe des Neuwagens freuten sich gemeinsam (von rechts nach links) Giuseppe Miraglia/ Verkaufsberater Autohaus Boden, Elke Treptau/ Geschäftsführerin Verkehrswacht Essen e.V. und Verkehrswacht Essen-Vorsitzender Karl-Heinz Webels in der Ausstellungshalle des Betriebes Boden in Essen-Werden.
Bei der Übergabe des Neuwagens freuten sich gemeinsam (von rechts nach links) Giuseppe Miraglia/ Verkaufsberater Autohaus Boden, Elke Treptau/ Geschäftsführerin Verkehrswacht Essen e.V. und Verkehrswacht Essen-Vorsitzender Karl-Heinz Webels in der Ausstellungshalle des Betriebes Boden in Essen-Werden.

Auf dem Wege zur langsamen Normalität infolge der Corona-Krisensituation freut sich die Verkehrswacht Essen e.V. sowohl über die sich stabilisierenden Besucherzahlen unseres Verkehrsübungsplatzes „Am Schacht Hubert“, das erste erneut durchgeführte Fahrsicherheitstraining unter den Corona-Bedingungen (Hygienemaßstäben) als auch geplante weitere Kooperationen mit unseren bewährten Partner/innen, wie dem Autohaus Boden hier in Essen.
Konkret sind wir in aktuellen Gesprächskontakten zu einem Fahrsicherheitstraining mit Elektro-Kfz bzw. Hybridfahrzeugen.

Hinzu kommt, dass unser gemeinnütziger Verein aktuell ein neues Dienstfahrzeug der Marke Hyundai i 20 zum Vorzugspreis über das Haus Boden beschaffen konnte.

Dieser Kompaktwagen wurde beispielsweise schon beim Transport der „Sicher zur Schule“- Mediensets für die rund 5000 Essener i-Dötze zu den Essener Kitas eingesetzt und wird zukünftig bei geplanten Präventivmaßnahmen und Aktionen Verwendung finden.
Das Fahrzeug verfügt über kompakte Abmessungen, umweltfreundliche Fahrleistungen und eine hervorragende Ausstattung mit zahlreichen Assistenzsystemen zur Erhöhung der Fahrsicherheit.

Wir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner und wünschen der Boden Automotive Group weiterhin viel Erfolg und ihren Kunden/innen gute und sichere Fahrt.

Unser geschätzter Ehrenamtler Bernd Schüßler mit Maggi, Geschäftsführerin Elke Treptau und Büromitarbeiterin/Tochter Jessica Grimm vor dem schönen Vereinsfahrzeug
Unser geschätzter Ehrenamtler Bernd Schüßler mit Maggi, Geschäftsführerin Elke Treptau und Büromitarbeiterin/Tochter Jessica Grimm vor dem schönen Vereinsfahrzeug.