Sponsoren der
Verkehrswacht Essen

Impressum

 

 

Die Verkehrswacht Essen e.V. in Kooperation mit der Polizei Essen und der Stadt Essen informiert:

Neue Trainingsangebote in der Jugendverkehrsschule Bonifaciusstraße:

•    Radfahrtraining für erwachsene Wiedereinsteiger
•    Pedelectraining für erwachsene Umsteiger

Pünktlich zur neuen Rad-Saison bietet die Verkehrswacht Essen in Zusammenarbeit mit der Polizei Essen ein neues Trainingsprogramm für erwachsene wiedereingestiegene Radfahrer/innen sowie für Umsteiger auf das Pedelec an.
Gerade der Wiedereinstieg nach längerer Radfahrabstinenz und der Umstieg vom Fahrrad auf das Pedelec fordern den Fahrzeuglenker/innen einiges ab.
Vorschriften haben sich geändert, die Rad/Pedelectechnik ist einem ständigen Wandel unterzogen, Bremsen entfalten eine erheblich bessere Wirkung als noch vor wenigen Jahren und der Körper benötigt die eine oder andere Trainingseinheit.
Ziel ist es, die Teilnehmer/innen sicherer im Umgang mit dem eigenen Fahrrad / Pedelec zu machen, damit sie die Freiheit des Radfahrens / Pedelecfahrens mit Freude und möglichst unfallfrei genießen können.
Dies alles wird den Teilnehmer/innen in den Trainingseinheiten an jeweils 4 Nachmittagen von erfahrenen Polizeibeamten zielgruppenorientiert dosiert angebotenen.
Für die Trainingseinheiten  wird der Schonraum der

Städtischen Jugendverkehrsschule Schonnebeck,
Bonifaciusstr. 5
45309 Essen

zur Verfügung gestellt.

Dort steht neben der fahrradgerechten Außen-Übungsfläche für die theoretischen Grundlagen ein gesonderter Seminarraum zur Verfügung.
Als Abschluss ist bei entsprechendem Trainingserfolg eine gemeinsame Ausfahrt angestrebt!

Die Teilnehmer/innen trainieren mit ihren eigenen Rädern / Pedelecs.
•    Es gilt bei der Veranstaltung Helmpflicht!
•    Eine Haftungsausschlusserklärung muss unterschrieben werden.
•    Der Kostenbeitrag von 20 € muss vorab überwiesen werden.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Verkehrswacht Essen e.V, 0201/4959997, info@verkehrswacht-essen.de, entgegen.

Kontoinhaber:  Verkehrswacht Essen e.V.
IBAN:               DE66 3605 0105 0000 2682 68, Sparkasse Essen
Stichwort         „Radtraining2018“.

Termine für die ersten  vier Trainingsblöcke 2018:

Radfahrtraining
Mo. 28.05.18
Mit. 30.05.18
Die. 05.06.18
Do. 07.06.18

Pedelectraining
Mo. 25.06.18
Do. 28.06.18
Mo. 02.07.18
Do. 05.07.18

Radfahrtraining
Mo. 09.07.18
Do. 12.07.18
Mo. 16.07.18
Mit. 18.07.18

Pedelectraining
Mo. 23.07.18
Mit. 25.07.18
Mo. 30.07.18
Mit. 01.08.18

Das Training dauert ca. 2 Stunden von 15:00-17:00 Uhr.

Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.