Informationen

Verkehrsübungsplatz

Geöffnet
Geschlossen
PKW Training
PKW kompakt
Motorradtraining
PKW Senioren
Tlw. geschlossen
MDMDFSS
1
02 Juli 2024Der Verkehrsübungsplatz ist geschlossen.
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Gefahrensituationen entstehen im Straßenverkehr plötzlich. Da bleibt keine Zeit zu überlegen, was zu tun ist. Sie möchten auf solche Situationen vorbereitet sein? Handlungsmuster erlernen, die Ihnen helfen, die Situationen zu bewältigen? Tipps erhalten, um solche Gefahrensituationen zu vermeiden? Das alles lernen Sie in unseren Fahrsicherheitstrainings. Nicht das Perfektionieren von Fahrtechniken, sondern das sichere Ankommen für alle Verkehrsteilnehmende stehen im Focus unserer Fahrsicherheitstrainings.

Hierzu stehen verschiedene Fahrsicherheitstrainings zur Auswahl:

  • Pkw Kompakttraining mit Qualitätssiegel des DVR, Dauer 4,5 Std., 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • Pkw Basistraining nach den Richtlinien des DVR, Dauer 7,5 Std., 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • Pkw Seniorentrainings, Dauer 4,5 Std., 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • Motorrad-Sicherheitstraining, Dauer 7,5 Std., 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Kosten:
  • 4,5-Stunden-Trainings: 75 €
  • 7,5-Stunden-Trainings: 100 €

Link zur Buchungsplattform Sicherheitstraining24.de:

https://sicherheitstraining24.de/trainingsplaetze/18

  • Die Fahrsicherheitstrainings finden mit dem eigenen Fahrzeug statt.
    (PKW bis zul. Gesamtgewicht von 2,8 t oder Motorrad)
  • Die Kursgebühr ist bis 30 Tage vor dem Kurstermin auf folgendes Konto bei der Sparkasse Essen zu überweisen:
    IBAN: DE96360501050004305256
    BIC: SPESDE3EXXX
  • Mit Anmeldung zur Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining, versichert der Teilnehmer,
    dass er im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für das von ihm benutzte Fahrzeug ist und die
    gesetzlich vorgeschriebene Versicherung für dieses Fahrzeug besteht (maßgeblich ist der Tag
    der Veranstaltung).

Alle Fahrsicherheitstrainings finden auf unserem Verkehrsübungsplatz: Am Schacht Hubert 55, 45139 Essen statt.

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf:

info@verkehrswacht-essen.de

Tel: 0201- 49 59 997 (Bürozeiten montags-freitags 9-12 Uhr)