Aktuelles

Sarah Holtschneider (rechts) hatte das Fahrsicherheitstraining bei der Aktion „Runter vom Gas“ online gewonnen und wurde während des gesamten Trainings vom Kamerateam begleitet

Runter vom Gas

Am 30. Oktober 2021 haben eine Reporterin und ein Kamerateam im Auftrag der Kampagne „Runter vom Gas“ ein Fahrsicherheitstraining auf unserem Verkehrsübungsplatz begleitet und gefilmt, um auf ihrer Homepage und ihren Social-Media-Auftritten für das Fahrsicherheitstraining zu werben. „Runter vom Gas“ ist eine gemeinsame Kampagne des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) sowie des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr und ist den meisten Autofahrerinnen und Autofahrern durch großformatige Plakate an den Bundesautobahnen bekannt.

Der gelungene Film bietet einen Einblick in unser PKW-Fahrsicherheitstraining.

• [runtervomgas.de]

Posts auf Instagram und Facebook ergänzen die Kampagne, die nicht nur junge Fahrer ansprechen soll.

• [facebook.com]

• [instagram.com]

Wir sind stolz, dass der DVR unser Fahrsicherheitstraining unter den bundesweit über 120 Trainingsplätzen der Verkehrswachten und weiteren Anlagen anderer Anbieter ausgewählt hat. Dies bestätigt uns in der Vorgehensweise, unsere beiden Sicherheitstrainer/innen auch weiterhin nach den Richtlinien des DVR fortbilden zu lassen und auf dieser Grundlage ausschließlich qualitätsgesicherte PKW-Fahrsicherheitstrainings anzubieten.

 

Was tut ein Kamerateam nicht alles für ein gutes Bild? Wie die Filme zeigen, hat es sich gelohnt.
Fahrsicherheitstrainerin Maria Brendel-Sperling im Interview mit Reporterin und Kamerateam

WEITERE THEMEN

LICHT-TEST 2022 – Gut sehen! Sicher fahren!

Die dunkle Jahreszeit nähert sich mit großen Schritten. Daher startet alljährlich am 1. Oktober mit dem Licht-Test eine der größten Verkehrssicherheitsaktionen bundesweit in den Kfz-Meisterbetrieben und bei den Prüforganisationen. Nach der Devise „Gut sehen! Sicher fahren!“ sind Autofahrerinnen und Autofahrer aufgerufen, ihre Fahrzeugbeleuchtung überprüfen zu lassen. In Essen schließt sich […]

WEITER

DEKRA und Verkehrswacht Essen – bewährte Kooperation für die Verkehrssicherheit

Die Kooperation zwischen der Verkehrswacht Essen und der DEKRA-Niederlassung Essen hat sich seit vielen Jahren bewährt. Im engem Austausch der Akteure entstehen immer wieder Ideen für Aktionen, mit denen man die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer unmittelbar erreicht. So haben Verkehrswachtsvorsitzende Anja Löhrmann und DEKRA-Niederlassungsleiter Carsten Debler einen Beitrag zur Europäischen Mobilitätswoche […]

WEITER

Sicher unterwegs mit dem PKW– auch im Alter

Ideale Bedingungen: Nicht zu warm und nicht zu kalt, kein Regen und vor allem gute – wenn auch leicht aufgeregte – Stimmung kurz vor Beginn des PKW-Sicherheitstrainings für Senioren auf dem Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht Essen in Frillendorf. Organisiert wurde diese besondere Präventionsveranstaltung von der Verkehrsunfallprävention und vom Opferschutz der Polizei […]

WEITER