Aktuelles

Vorsitzende Anja Löhrmann bei der Vernissage „Femme-Face“ der Westenergie

Starke Frauen in technischen Berufen

Die Westenergie, ein wichtiger Sponsor unserer Verkehrswacht, lud am 13.06.2022 zur Ausstellung „Femme Face – Frauen der Westenergie“  ein. 51 Mitarbeiterinnen der Westenergie wurden von der international bekannten Portraitfotografin Laurence Chaperon in Szene gesetzt.

Vorsitzende Anja Löhrmann zeigte sich beeindruckt: „Mich haben die Fotos begeistert bzw. die Frauen, die so eine Lust an ihrer Tätigkeit und so viel Kraft ausstrahlen. Es war eine tolle Veranstaltung und eine wichtige Botschaft; hoffentlich an viele weibliche Nachwuchskräfte, die so auch auf diese überwiegend technisch ausgerichteten Unternehmen aufmerksam werden.“

Starke Frauen – professionell in Szene gesetzt. V.l.n.r.: Bürgermeisterin Julia Jacob, Vorsitzende Anja Löhrmann, Petra Kox und Simone Kastner-Zens, Kommunalmanagerinnen bei Westenergie

Die Westenergie setzt auf starke Frauen und möchte gleichzeitig gesellschaftspolitische Themen aufgreifen wie Stärkung der Gleichberechtigung, Diversität und Empowerment von Frauen. Immer noch gibt es zu wenig Frauen in technisch und technologisch ausgerichteten Branchen.

Unsere Vorsitzende, selbst Verwaltungsleiterin in einem technischen Amt und als Vorsitzende der Verkehrswacht noch eine von wenigen Frauen, nahm die Einladung sehr gerne an und freute sich über die tolle Betreuung während der Veranstaltung. Ein besonderer Dank geht an die beiden Kommunalmanagerinnen der Westenergie Petra Kox und Simone Kastner-Zens.

WEITERE THEMEN

LICHT-TEST 2022 – Gut sehen! Sicher fahren!

Die dunkle Jahreszeit nähert sich mit großen Schritten. Daher startet alljährlich am 1. Oktober mit dem Licht-Test eine der größten Verkehrssicherheitsaktionen bundesweit in den Kfz-Meisterbetrieben und bei den Prüforganisationen. Nach der Devise „Gut sehen! Sicher fahren!“ sind Autofahrerinnen und Autofahrer aufgerufen, ihre Fahrzeugbeleuchtung überprüfen zu lassen. In Essen schließt sich […]

WEITER

DEKRA und Verkehrswacht Essen – bewährte Kooperation für die Verkehrssicherheit

Die Kooperation zwischen der Verkehrswacht Essen und der DEKRA-Niederlassung Essen hat sich seit vielen Jahren bewährt. Im engem Austausch der Akteure entstehen immer wieder Ideen für Aktionen, mit denen man die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer unmittelbar erreicht. So haben Verkehrswachtsvorsitzende Anja Löhrmann und DEKRA-Niederlassungsleiter Carsten Debler einen Beitrag zur Europäischen Mobilitätswoche […]

WEITER

Sicher unterwegs mit dem PKW– auch im Alter

Ideale Bedingungen: Nicht zu warm und nicht zu kalt, kein Regen und vor allem gute – wenn auch leicht aufgeregte – Stimmung kurz vor Beginn des PKW-Sicherheitstrainings für Senioren auf dem Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht Essen in Frillendorf. Organisiert wurde diese besondere Präventionsveranstaltung von der Verkehrsunfallprävention und vom Opferschutz der Polizei […]

WEITER